Drucken

Schnuppertauchen

Wir empfehlen Dir immer, zunächst mit einem Schnuppertauchen im Schwimmbad zu starten. Beim Schnuppertauchen kannst Du erste Eindrücke vom Tauchsport sammeln und das besondere Erlebnis der Schwerelosigkeit unter Wasser erleben. Gleichzeitig können wir uns auch besser gegenseitig kennenlernen.

Ausbildung - Schwimmbad

Die Schwimmbadausbildung orientiert sich an den Ausbildungsstufen IDA CMAS Grundtauchschein. Grundsätzlich ist es dabei so, dass die Übungen nach den individuellen, persönlichen Möglichkeiten absolviert werden und anschließend von uns eine Einstufung vorgenommen wird. Die Einstufung bezieht sich dabei im Wesentlichen darauf, wie selbstständig Du Tauchen kannst und welche Begleitung unter Wasser notwendig ist, um einen sicheren Tauchgang für Dich und Deinen Tauchpartner zu gewährleisten. Die Einstufungen unterteilen sich wie folgt:

IDA RC Pool Diver 1

Ein IDA RC Pool Diver 1 ist berechtigt, an Tauchgängen unter Begleitung eines IDA Tauchbegleiter/IDA Companion im Pool/Schwimmbad oder im Freiwasser bei schwimmbadähnlichen Verhältnissen bis maximal 5m Wassertiefe teilzunehmen

IDA RC Pool Diver 2

Ein IDA RC Pool Diver 2 ist berechtigt, an Tauchgängen unter Begleitung von zwei IDA Tauchbegleitern/IDA Companion oder einem IDA Tauchbegleiter/IDA Companion und einem IDA RC Instructor im Pool/Schwimmbad oder im Freiwasser bei schwimmbadähnlichen Verhältnissen bis maximal 5m Wassertiefe teilzunehmen.

IDA RC Pool Diver 3

Ein IDA RC Pool Diver 3 ist berechtigt, an Tauchgängen unter Begleitung von einem IDA RC Tauchbegleiter/IDA RC Companion und einem IDA RC Instructor im Pool/Schwimmbad oder im Freiwasser bei schwimmbadähnlichen Verhältnissen bis maximal 5m Wassertiefe teilzunehmen.

Ausbildung - Freigewässer

Bei der Freigewässerausbildung orientieren wir uns an der Ausbilldung zu IDA CMAS Bronze/*. Auch hier gilt,  dass die Übungen nach den individuellen, persönlichen Möglichkeiten absolviert werden und anschließend von uns eine Einstufung vorgenommen wird. Die Einstufung bezieht sich dabei im Wesentlichen darauf, wie selbstständig Du Tauchen kannst und welche Begleitung unter Wasser notwendig ist, um einen sicheren Tauchgang für Dich und Deinen Tauchpartner zu gewährleisten. Die Einstufungen unterteilen sich wie folgt:

IDA RC Diver 1

Ein IDA T1 mit Auflage  / IDA RC Diver 1 ist berechtigt, an Tauchgängen unter Begleitung eines IDA RC Tauchbegleiter/IDA RC Companion im Freiwasser teilzunehmen.

IDA RC Diver 2

Ein IDA T1 mit Auflage 2 / IDA RC Diver 2 ist berechtigt, an Tauchgängen unter Begleitung von zwei IDA RC Tauchbegleitern/IDA RC Companion oder einem IDA RC Tauchbegleiter/IDA RC Companion und einem IDA RC Instructor im Freiwasser teilzunehmen.

IDA RC Diver 3

Ein IDA T1 mit Auflage 3 / IDA RC Diver 3 ist berechtigt, an Tauchgängen unter Begleitung von einem IDA RC Tauchbegleiter/IDA RC Companion und einem IDA RC Instructor im Freiwasser teilzunehmen.

Weitere Informationen

Die Freiwassertauchgänge finden Samstags oder Sonntags statt (überwiegend in Hemmoor oder Pretzien). Wir treffen uns am Tauchgewässer. Nach dem ersten Tauchgang genießen wir eine großzügige Pause von 1 bis 2 Stunden je nach Klönbedarf. Dann folgt der zweite Tauchgang. Nach jedem Tauchgang gibt es natürlich ein Debriefing, um auch nach jeder Taucherfahrung am eigen Stil noch feilen zu können. Nach dem Ausrüstungcheck endet - wenn das Wetter mitgespielt hat - ein wunderschöner spannender und entspannender Tag.

Hinweis:
Sämtliche Angaben dienen als Orientierung. Wir wollen Dir damit einen Einblick in die Ausbildungsinhalte geben. Maßgeblich ist für das erfolgreiche absolvieren des Kurses aber die zum Kurszeitpunkt gültige Prüfungsordnung, nicht der Inhalt dieser Webseite.